Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

toyn

eine närrin. so und so. sowieso.



Du befindest dich in der Kategorie: 1. chronicle

Samstag, 28. September 2019

lago di garda

Von toyn, 23:37

Montag, 25. Februar 2019

kein wort mehr über die liebe.

Von toyn, 23:52

"Ich würde gern ein Buch mit dem Titel „Mein belangloses Buch“ veröffentlichen. Der Verleger hieße „Ein kleiner Verleger“ , und die Reihe „Im allgemeinen Desinteresse“, damit ich sagen könnte: Ein kleiner Verleger hat im allgemeinen Desinteresse mein belangloses Buch veröffentlicht. "


Hervé Le Tellier: Kein Wort mehr über Liebe

Freitag, 11. November 2016

"i don't quite know. how to say. how i feel."

Von toyn, 23:33

Montag, 31. Oktober 2016

endspurt.oder.der.weg.ist.das.ziel.

Von toyn, 23:09

Freitag, 07. Oktober 2016

schmatzi.schatzi.

Von toyn, 23:05

💙oder.auch.nicht.sprechenden.menschen.kann.geholfen.werden.🎈 




hier: Sielpark.

tunnel.licht.blick.

Von toyn, 23:04


hier: Sielpark.

Samstag, 24. September 2016

seele.baumeln.lassen.

Von toyn, 23:19

Freitag, 16. September 2016

what are you waiting for?

Von toyn, 22:46

https://www.youtube.com/watch?v=AJtDXIazrMo

Samstag, 10. September 2016

auf einem auge blind.oder. ich seh dich.

Von toyn, 23:13

Sonntag, 12. Juni 2016

Geburtstag so.und so.

Von toyn, 23:04


Samstag, 27. Februar 2016

gegen schwarz.sehen hilft blau.machen.

Von toyn, 22:39

Sonntag, 15. November 2015

über.leben.zwischen.akten.bergen.

Von toyn, 22:59

Mittwoch, 07. Oktober 2015

Das Leben ist wie ein Aufenthalt im Irrenhaus, dachte ich.

Von toyn, 23:51

Jeder marschiert mit seinem eigenen Wahn umher und hält ihn fest in den Armen, damit kein anderer ihn sieht. So ackert man sich durch die Stationen, an den im Kreis gehenden Gestalten vorbei, auf den Menschen zu, der wie der einzige Gesunde aussieht. Das tat ich jetzt auch.

 aus: Winston Graham; Marnie

wow. so schön. auf den punkt. getroffen.

Von toyn, 22:58

https://www.konzerthaus-dortmund.de/de/programm/konzertkalender/221200/

Sonntag, 04. Oktober 2015

manchmal finde ich es sogar in duisburg schön.

Von toyn, 22:31

Samstag, 26. September 2015

but nothing could break through your ice.

Von toyn, 22:20

Samstag, 19. September 2015

good morning vienna. nice to see you.

Von toyn, 22:15



– hier: Harry's Home Hotel Wien Millennium Tower.

Sonntag, 10. Mai 2015

sleeping beautys awakening

Von toyn, 23:23
"Music brings a warm glow to my vision, thawing mind and muscle from their endless wintering."

Haruki Murakami in: Hard-Boiled Wonderland and the End of the World

Donnerstag, 29. Januar 2015

falls wer noch ein motto für 2015 sucht. ich hätt hier eins.

Von toyn, 22:08

Samstag, 08. November 2014

spätsommer.herbst.kurz.vor winter. hell & dunkel. im einvernehmen.

Von toyn, 21:59


    

zu nah.viel zu nah. am wasser. gebaut.

Von toyn, 20:22
.

Sie hatte sich aufrichtig bei mir entschuldigt, und ich habe die Entschuldigung angenommen, dachte er. Statt einfach nur zu vergessen, muss ich ihr auch verzeihen.

Aber die Zeit für solche Regungen schien noch nicht recht gekommen zu sein. Das Gewicht des rohen Verlangens und der rostige Anker der Reue drohten ihren natürlichen Fluss zu blockieren. Die Zeit war kein Pfeil, der in einer geraden Linie flog. Es regnete weiter, die Zeiger der Uhr verwirrten sich, die Vögel schliefen noch tief und fest, ein gesichtsloser Postbeamter sortierte stumm die Postkarten, die wohlgeformten Brüste seiner Frau wippten, und jemand klopfte weiter hartnäckig an die Scheibe, unendlich regelmäßig, als wollte er ihn in ein verheißungsvolles Labyrinth locken. Klopfklopf, klopfklopf und wieder klopfklopf. Schau nicht weg, schau hin, flüsterte jemand in sein Ohr. Denn es ist dein Herz.

Die Zweige der Weiden schwankten noch immer in der frühsommerlichen Brise. In einer dunklen kleinen Kammer in Kinos Innerem streckte jemand seine warme Hand aus, um sie auf die seine zu legen. Die Augen fest geschlossen, spürte Kino die Wärme dieser Haut und ihre zarte Weichheit. Es war etwas, das er längt vergessen hatte. Das lange von ihm abgetrennt gewesen war. Ja, ich bin verletzt. Tief verletzt, sagte Kino zu sich selbst. Und Tränen flossen in dem dunklen, stillen Zimmer, während der Regen unablässig und kühl die Welt durchtränkte.


aus: haruki murakami: von männern, die keine frauen haben

Samstag, 25. Oktober 2014

so schaut's aus!!!

Von toyn, 21:08

.

sehnsucht hat ein großes schöpferisches potential, das uns zum handeln bewegt.“

aus: petra wüst: sei frech, wild und wunderbar.

.


Freitag, 24. Oktober 2014

fulda. schlaflos.

Von toyn, 06:17

Sonntag, 19. Oktober 2014

vom wollen. dürfen. und können.

Von toyn, 15:07
.

ich will nur noch wollen dürfen
und machen können!
und wenn nicht
dann möcht' ich lieber nix!

.

Sonntag, 12. Oktober 2014

i can get no sleep.

Von toyn, 05:03

Sonntag, 05. Oktober 2014

so viel. zunächst einmal. für den moment. lyrik.

Von toyn, 20:01
.

Sonntag, 28. September 2014

summer.cross.happiness.

Von toyn, 19:12

Samstag, 20. September 2014

mut tut gut.

Von toyn, 08:36

Sonntag, 14. September 2014

da||zwischen.

Von toyn, 13:25


endlich. frei. ein paar tage. ablenken. sichten. und sortieren. die vielen leeren seiten des tagebuchs füllen. mit erinnerungen. in stichworten. wortlos. bebildern. die tage. mit mir. da||zwischen. ein erster pendlersommer im revier in vollen zügen. hautnahe bekanntschaft mit dr. jentschura auf der schwebeliege. das abarbeiten schwerer melancholie. sonnengeflutete tage. freiheit und einsamkeit. das pralle glück eines jungen paares. traumzeitsonntag.
caipirinha himmelblaue sommerträume. die so. wie so. wahr. werden. könnten. oder nicht. die sehnsucht. als geschmack und duft nach ingwer. vanillepudding. rosen- und orangenblüten. soft. balsam. auf wundränder. der seele. kleine fluchten. mit dir. da||zwischen..

Samstag, 23. August 2014

fund.(herz).stück.

Von toyn, 19:10